MARMOR REINIGEN

Natursteinboden

Um die Haltbarkeit zu verlängern, sollten Marmorprodukte regelmässig und gründlich mit einem weichen Samt abgewischt werden, der mit einem neutralen Reinigungsmittel in warmes Wasser getaucht wurde, oder ein spezielles Reinigungsmittel zur Pflege von Naturstein verwenden. Sie sollten sich bewusst sein, dass ein Überschuss an Waschmittel Streifen auf dem Marmor hinterlassen kann. Bei starker Verunreinigung muss die zu reinigende Oberfläche mit einer schwachen Lösung und vorzugsweise mehrmals abgewischt werden. Die letzte Stufe besteht darin, die nasse Oberfläche mit einem trockenen, weichen Tuch oder hydroskopischem Samt abzuwischen. Verwenden Sie zum Reinigen von Marmor keine säurehaltigen Reinigungsmittel (Zitronensäure, Essigsäure usw.). Die Verwendung von Cremes, Pasten und Pulvern, die abrasive Substanzen enthalten, ist nicht akzeptabel. Sie werden im Alltag häufig zur Reinigung von Fayence, Keramik und Metalloberflächen eingesetzt und haben eine gute Reinigungswirkung, sind aber in Marmor kontraindiziert, weil kratzen seine polierte Oberfläche. Um eine Kontamination von Marmorprodukten nach der Reinigung zu vermeiden, sollte die Oberfläche mit einer speziellen Schutzbeschichtung behandelt und poliert werden. Wenn Sie eine Wachsbeschichtung auftragen, sollten Sie wissen, dass diese dazu dient, die entstandenen Flecken abzudichten und die Reinigung zu erschweren. Eine solche Beschichtung wird erst nach gründlicher Reinigung des Marmors aufgetragen.

Marmorfliesen

 

Ein elegantes Marmormuster ist ein Attribut der Unabhängigkeit und des anmutigen Adels, das durch launische Modewechsel nicht an Popularität verloren hat. Ein ordentliches, raffiniertes Muster, das von Ihrer Majestät gewebt wurde, schafft die Atmosphäre des Komforts und der Ruhe, die in unserem verrückten modernen Lebensrhythmus so notwendig ist. Die delikate Ästhetik von Marmorfliesen ist überraschend vielseitig. Sie ist inspiriert von eleganten Klassikern und raffiniertem Luxus. Die hohe Beliebtheit von Marmorfliesen hilft führenden Herstellern, einem neuen Wort im Innenraum noch mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Erstellen Sie einzigartige Bilder, die Kenner der Schönheit anziehen und immer mehr Möglichkeiten für ihre Verwendung aufzeigen. Marmorfliesen sind in verschiedenen Räumen gleich wunderschön. Im Badezimmer ist es jedoch eine natürliche und prägnante Lösung. Der mit Marmor ausgekleidete Raum sieht solide und vollständig aus. Statusglanz in blassen Farben, hervorgehoben durch ein ordentliches, einfaches Muster, hilft dabei, die Grenzen des Raums visuell zu verschieben, macht ihn frei, ohne Grenzen. Im Kontext eines Badezimmers sehen Fliesen in allen Marmorfarben und -formaten edel aus. Es kann sich entweder um separate, unabhängige Farben handeln, z. B. Graphit, oder um eine Kombination mehrerer Farben, z. B. weiche Sahne und Milchkaffee. Betont perfekt den Geschmack des Raumbesitzers harmonisch ausgewähltes Mosaik. Eine dekorative Serie kann in kleinen Räumen eine gute Lösung sein. Für diese Art von Räumlichkeiten ist es nicht erforderlich, Marmorfliesen und dekorative Details zu wählen. Die grossformatige Serie sieht sehr relevant und überzeugend aus. Die natürliche Anzahl an Designoptionen und kleine, einzigartige Details erhöhen die Ästhetik des Finishs und betonen dessen Natürlichkeit. Marmorfliesen sind autark und benötigen keinen zusätzlichen Rahmen. Kleine dekorative Lösungen sind verschiedene Bordüren, Sockel mit antiken Mustern oder moderne Ornamente.

 

Marmorfliesen sehen im Design der Küche attraktiv und stilvoll aus. Oft spielt es die Rolle eines Arbeitsplatzes oder eines Zonenraums. Für die Küche können Sie als universelle Option oder auf Sonderbestellung wählen. In der Küche möchten Sie in der Regel Marmor in einer warmen Palette sehen. Voraussetzung ist eine Kombination aus Bodenfliesen und Wand. Die anhaltende Eleganz von Arbeits- und Funktionsbereichen ist die Fähigkeit, Dekoroptionen zu kombinieren. Je grösser der Küchenraum, desto schwieriger ist es, Farbtöne auszuwählen. Vielleicht gewinnt Kaffee Beige die Stimmung von Komfort und Gemütlichkeit.

 

Das Wohnzimmer und der Flur harmonieren ebenfalls mit Marmor. Im Korridor sehen zu grosse Marmorfliesen von grossem Format mit korrigierter Bearbeitung der Ecken aus. Das Ergebnis ist eine maximal monolithische Oberfläche ohne Nähte. Sein luxuriöser und stilvoller Look wird den Raum in jeder Grösse dekorieren. Aus der ausgewählten Farbpalette wird das Innere des Flurs offiziell streng oder wohnlich. Für die Gestaltung des Wohnzimmers kann die klassische aschgraue Reihe von Marmorfliesen eine Option sein. Erstens passt es zu jedem Stil. Zweitens bietet es einen perfekt ausgerichteten Lichtraum. Das Vorhandensein von Dekor in Form von Einsätzen erweitert die Wahrnehmung der Komfortzone.

  

Weisser Marmor

Die klassische Version, geeignet für mehr Platz. Da es feierlich aussieht, kann es Räume für Feiern dekorieren. Für ein Kinderzimmer oder eine Sauna sieht ein solches Weiss jedoch etwas unerwartet aus.

 

Gelber Marmor

Ein äusserst seltener Fall in der natürlichen Gemeinschaft. Eine begrenzte Anzahl von reguliert den Markt. Dementsprechend werden Fliesen mit gelbem Marmor nicht oft gefunden, sondern in Kombination mit anderen Farben und nicht als eigenständige Einheit.

 

Beige und Kaffeemarmor

Die Farben haben etwas gemeinsam und harmonieren sehr gut miteinander. Das Hinzufügen von Exoten zueinander und das Ergänzen voneinander sind bei Designern sehr beliebt.

 

Schwarzer Marmor

Tolle Lösung für Minimalismus. Das strenge Interieur erfordert keine zusätzlichen Dekore. Es ist eine in sich geschlossene Farbe, die keine Interferenzen toleriert.

 

Grauer Marmor.

Zieht durch seine Strenge und parallel zu dieser Fähigkeit, sich mit jedem Farbton zu kombinieren. Grauer Marmor wird klassisch mit einer schwarzen oder beigen Version kombiniert. Um die Feierlichkeit zu erhöhen, werden Fliesen mit weissem Marmor hinzugefügt. So können Dutzende interessanter Kombinationen abgeleitet werden.

 

Tipps zur Pflege von Marmorfliesen.

 

1. Verwenden Sie milde Shampoos, um Flecken zu entfernen und um die tägliche Pflege zu gewährleisten.

2. Haben Sie eine Politur im Arsenal, die der Oberfläche einen bestimmten Glanz verleiht.

3. Regelmässig mit öl- und wasserabweisend Mittel bestreichen (gemäss Gebrauchsanweisung).

4. Verwenden Sie spezielle Reinigungsmittel.

5. Führen Sie bei Bedarf eine Mini-Restauration mit speziellen Kittmaterialien durch. Sie werden direkt für eine bestimmte Marmorfarbe ausgewählt. So werden sie kleine Risse und so weiter los.

6. Wachsschutzausrüstung verwenden. Besonders in der Anfangsphase des Betriebs. Sie schützen vor der "Ermüdung" des Materials und geben ihm ein zweites Leben.

 

Tipps. Wenn die Fliese sehr schmutzig ist, können Sie sie mit einem alkalischen Reiniger entfernen, der eine entfettende Wirkung hat. Der Schutz ist nicht nur vor Schmutz, Staub und Flecken, sondern auch vor mechanischen und chemischen Einflüssen erforderlich. Hierfür gibt es eine Reihe universeller Polymerlösungen. Solche Produkte verderben nicht die Oberfläche, verändern nicht die Farbe, hinterlassen keine Spuren. Tragen Sie die unverdünnte Zusammensetzung mit einem Tampon gleichmässig auf. Nach einer halben Stunde werden die Rückstände entfernt und die Fliese mit einem trockenen Tuch glänzend gerieben. Jede Säure ist für Marmorfliesen völlig ungeeignet. Sie können keinen Essig, keine Zitronensäure usw. verwenden. Ausserdem können Sie keine hochgiftigen Verbindungen wie Bleichmittel und Ammoniak herstellen.

Marmorkaminpflege

Kamine unterliegen je nach Verwendungszweck zyklischen Temperaturänderungen beim Heizen und Kühlen. Dies kann im Laufe der Zeit die Struktur von Marmor und das äussere ästhetische Erscheinungsbild stören, wodurch eine Nasenlochstruktur entsteht. Dieses Ergebnis ist auf die Schwächung der natürlichen Bindungen zwischen den Marmorkristallen zurückzuführen und nicht immer offensichtlich, da die Oberfläche absolut homogen aussieht. Diese Mängel treten hauptsächlich am Sturz und an der Innenseite der Seitenwände des Kamins auf. In diesem Fall wird Marmor noch anfälliger für Schmutz und Flüssigkeiten. Bei richtiger Pflege können jedoch beim Reinigen und Behandeln der Oberfläche des Kamins mit Schutzausrüstung unvermeidliche Mängel erst nach zehn Jahren auftreten. Es ist auch zu beachten, dass infolge der unsichtbaren Korrosion von Kaminzangen und Gittern in Kontakt mit der Kaminverkleidung Rostflecken auftreten können. Um dies zu verhindern, müssen Metallteile mit einer Korrosionsschutzmasse behandelt und / oder von der Kaminoberfläche isoliert werden.

Fensterbankpflege


Die Fenster sind traditionell mit Topfblumen dekoriert und natürlich auf Fensterbänken platziert. Pflanzen müssen regelmässig gewässert werden, und wenn sie die Erde lockern, erwacht sie manchmal hinter der Palette. Daher müssen auch Fensterbänke aus Naturstein vor Feuchtigkeit und Schmutz geschützt werden. Ein effektives Werkzeug, das diese Aufgabe bewältigen kann, ist möglicherweise dasselbe: "Schutz vor Schmutz". für Arbeitsplatten.

Natursteinboden

Pflege für Marmorplatten


Marmorplatten in der Küche müssen vor heissen Gegenständen geschützt werden. Verwenden Sie für warmes Geschirr sowie für Geschirr, Metallgeräte, die die Oberfläche zerkratzen können, Ständer.

Schützen Sie die Marmoroberfläche der Arbeitsplatte vor den Auswirkungen von Fertiggerichten und insbesondere von Säften, in denen sich viel Säure befindet - Marmor verdunkelt sich. Deshalb können zum Entfernen von Flecken, Seifenlauge von Marmorprodukten in der Küche und im Bad keine säurehaltigen Produkte verwendet werden.

Pflege für dekorative Produkte und Landschaftsgestaltungsobjekte


Marmorstatuen, dekorative Zäune und Lauben sehen sehr beeindruckend aus und werden häufig in der Landschaftsgestaltung verwendet. Leider müssen sie vor Regen und Schmutz geschützt werden. Die Xyloxan enthaltende Steinimprägnierung dringt tief in den Stein ein, wodurch seine Oberfläche wasserdicht wird. Darüber hinaus ist für Steinprodukte auf der Strasse eine spezielle Imprägnierung nützlich, die vor Schmutz, Ölen und Fetten schützt. Es ist besonders relevant für die Böden des Pavillons oder die mit Naturstein gepflasterten Wege.

Skulpturen, Treppen, Springbrunnen und andere Marmorprodukte im Freien erfordern besondere Aufmerksamkeit, besonderen Schutz, weil Sie sind ständig sowohl atmosphärischen Niederschlägen als auch toxischen Emissionen ausgesetzt. Sie sollten mit warmem Wasser mit neutralen Reinigungsmitteln gewaschen, Schimmel entfernt, Moos mit einer leichten Bleichlösung entfernt und dann mit speziellen Mitteln behandelt werden, die die Wasserabweisungsfähigkeit der Oberfläche von Marmorprodukten verbessern.

Natursteinboden

Der edle Naturstein erlebt gerade eine Renaissance und findet sich in Kombination mit zahlreichen Wohnstilen, als Dekoelement (wie z.B. eine exklusive Tischplatte) in der Wohnraumgestaltung wieder. Aber was, wenn der Boden in die Jahre kommt, oder durch ein Missgeschick in Mitleidenschaft gezogen wird? Was tun bei Flecken und Schmutz? Damit ihr Boden länger wie neu aussieht, geben wir praktische Tipps, zum Marmorfliesen reinigen und wie auch Platten aus Marmor einfach gesäubert werden. 

Marmorfliesen reinigen und Steinpflege im Alltag

Und wie sieht die Reinigung von Marmor praktisch aus? 

Im Grunde lässt sich ein Marmorfliesen genau so leicht reinigen und pflegen, wie jeder andere Bodenbelag auch: Groben Schmutz einfach mit einem weichen Besen abkehren oder absaugen. Mit wenigem klarem Wasser kann der Boden feucht gereinigt werden. Ergänzend kann eine Naturstein pH-neutrale Wischpflege verwendet werden. Diese wirkt gleich doppelt gut: Einerseits ist sie optimal auf die Steinböden abgestimmt und entfernt nicht nur Schmutz und Rückstände, sondern unterstützt auch die Langzeitwirkung der Imprägnierung gegen Flecken. Die Anwendung ist ganz leicht: Das Pflegemittel wie ein reguläres Reinigungsmittel mit Wasser verdünnen und auftragen. Marmor liebt es mild, deswegen man sollte darauf achten, keine stark scheuernden Putzmittel, scharfe Reiniger oder andere ätzende Reinigungsmittel zu verwenden. Wer sich für säurefreie und pH-neutrale Reinigungsmittel für die Steinpflege entscheidet, ist auf der sicheren Seite. 

Natursteinboden
Natursteinboden

Häufige Fehler, die Sie leicht vermeiden können

Viele Reiniger, die wir täglich benutzen, kommen beim Marmorboden reinigen nicht in Frage. Oftmals werden bei der Pflege schichtbildende Mittel verwendet. Das hat einen Effekt, wie Kratzer und Reinigungsmittel auf einer Glasscheibe: Im ersten Moment glänzt es, aber dann wirkt das Glas bzw. der Stein wie mit einer fettigen Creme eingeschmiert.“ Schmutz lagert sich so leichter an, der Boden sieht stumpf und schmuddelig aus. 

Folgende Substanzen und vermeintliche Hausmittel sollten Sie besser im Schrank lassen:

  • stark alkalische Reiniger

  • Säuren und Laugen

  • tensidhaltige Reiniger allgemein 

  • Kalkreiniger 

  • Fruchtsäuren, Essigreiniger 

  • Pflegeöle  

Marmorplatten outdoor: So bleibt der Natursteinboden schön

Indoor Marmorböden und Marmortreppen reinigen ist klar. Aber was ist beim Aussenbereich zu beachten? Vieles was für den Innenbereich gilt, gilt auch für Aussen. Outdoor ist Marmor Wind und Wetter ausgesetzt. Gerade im Frühjahr freut sich Marmorboden wie andere Terrrassenbelägen auch über eine Terrassenreinigung. Viele greifen hier gerne zum Hochdruckreiniger, um schnell die Spuren der kalten Jahreszeit verschwinden zu lassen. Problem: Zu starker Wasserdruck kann die Steinstruktur angreifen, sodass sich Verschmutzungen schneller anlagern können.  Wer auf Nummer sicher gehen will: Hochdruckreiniger weglassen und zu Besen und Bürsten greifen oder Rücksprache mit dem Natursteinhändler und dem Hersteller des jeweiligen Hochdruckreinigers halten. 

Fleckschutz durch Imprägnierung

Mit einer für den Marmorboden passenden Imprägnierung wird der Naturstein vor alltäglichen externen Einflüssen zusätzlich geschützt. Das Mittel zieht in den Stein ein. Flüssigkeiten und Öle perlen so regelrecht an Fliesen und Platten ab und können ganz leicht mit einem Tuch abgewischt werden. 

Natursteinboden
Natursteinboden
Natursteinboden

Für optimalen Schutz: Praktische Tipps für das Marmor Imprägnieren: 

  • So wird das Reinigen nach dem Verlegen leichter: Bei neu verlegten Flächen eine passende Imprägnierung vor dem Verfugen auftragen. 

  • Nur auf vollständig trockenen Flächen imprägnieren, damit das Mittel gut einziehen kann. Zuviel Imprägnierung aufgetragen? Einfach abwischen.  

  • Je nach Bedarf das Imprägnieren alle vier bis fünf Jahre wiederholen. Dann ist ihr Boden auf lange Jahre gut geschützt. 

Marmor reinigen: Spezielle Schritte bei der Verlegung

Das spart eventuell etwas Arbeit: Wer schon beim Verlegen ein paar Dinge bedenkt, hat es beim Reinigen von Marmor später noch einfacher. 

  • Marmorfliesen trocken und sauber bis zur Verlegung lagern. 

  • Beim Auspacken die Fliesen mit der polierten Seite nach oben legen. Marmorfliesen oder Marmorplatten imprägnieren.

Idealerweise imprägniert man die  Fliesen direkt nach dem Verkleben und vor dem Verfugen. Das hat den Vorteil, dass so die Reinigung nach dem Verfugen vereinfacht wird, da der Zementschleier leichter abgewaschen werden kann.

  • Sauber arbeiten. Wer überschüssigen Fliesenkleber und Fugenmörtel zeitnah abwischt, muss später nicht mit einem unschönen Zementschleier rechnen, der entfernt werden muss. 

  • Nach der Verlegung kommt die Grundreinigung. Fettflecken und Zementschleier dank passendem Grundreiniger. Je nach Verschmutzungsgrad wird dieser unverdünnt oder verdünnt auf die Fliesen oder Platten aufgetragen und nach 10-15 Minuten Einwirkzeit gründlich abgewaschen. Danach erstrahlt der Boden in neuem/altem Glanz.

MARMORFLIESEN, GRANITFLIESEN, QUARZIT, ONYX, KALKSTEIN UND TRAVERTIN BEI MARMORARENA KAUFEN.

MarmorArena ist ein modernes Unternehmen, das über eine leistungsstarke Produktionsbasis verfügt, die beste Ausrüstung für die Steinverarbeitung. All dies bietet grossartige Möglichkeiten, um die Bedürfnisse des Marktes zu erfüllen. Erfahrene Meister des Unternehmens sind bereit, Aufträge für Produkte aus Marmor, Granit, Quarzit, Onyx, Kalkstein und Travertin beliebiger Komplexität in kürzester Zeit zu erfüllen. Bei uns erhalten Sie immer das hochwertigste und zuverlässigste Material, das Ihr Zuhause schön und originell, stilvoll und unvergesslich macht.